Fleischsommelier Lukas Binzer

Im April 2019 hat sich unser Juniorchef Lukas Binzer in Fleischerschule Augsburg zum Fleischsommelier ausbilden lassen.


Dort wurden Ihm Wissen vermittelt über die Geschichte des Fleischkonsums, Sensorik, Garmethoden, neue Zuschnitte und Verwendungsmöglichkeiten für Fleischteile, Rinder-/Schwein-/Geflügelerassen, biologischer und chemischer Aufbau von Fleisch, Einflussfaktoren auf die Fleischqualität.

Was Sie sich unter einem Fleischsommelier vorstellen können, hat Dirk Freyberger, Vorstand des Fleischsommelier Deutschland e.V, treffend fomuliert:

"Wir Fleischsommeliers sehen uns als Genussbotschafter für eine hochqualitative und gesunde Ernährung mit Fleisch, in Kombination mit regionalen Lebensmitteln. Jeder Fleischsommelier kennt die Genussfaktoren, die den Geschmack von Lebensmitteln und im besonderen von Fleisch beeinflussen. Neben den bekannten Genussfaktoren wie z. B. die Zubereitung, Würze und Qualität – spielen neue und vielen noch unbekannte Genussfaktoren ein große Rolle. Ein Fleischsommelier beachtet z. B. auch den Zuschnitt, Ursprung, Rasse, Aufzucht, Haltung und Schlachtung bei der Herstellung und Zubereitung.

Ein Fleischsommelier liebt seine Berufung, respektiert sein Umfeld und seine Tiere. Er überwacht, dokumentiert und entwickelt alle Genussfaktoren in der Produktionskette kontinuierlich weiter. So ist der besondere Geschmack kein Zufall wie viele glauben, sondern die Erfahrung, das Fachwissen und die professionelle Steuerung der Genussfaktoren, die im richtigen Zusammenspiel den „perfekten Geschmack“, das Genusserlebnis ergeben.

Wenn Sie Wert auf Geschmack legen, sind Sie bei den Fleischsommeliers an der richtigen Adresse."

https://fleischsommelier-deutschland.de/